Kinderbücher

Wie ist die Idee für die Kinderbücher entstanden?

Die Idee kam uns bei Abenteuern, die wir als Familie und mit Freunden erlebten, und wurde immer weiter fortgesetzt. Als Eltern haben wir eine Meinung zu allem, sollten unseren Kindern jedoch die Möglichkeit eigener Meinungsbildung lassen. Durch Erfahrungen kommen sie zu ihren Überzeugungen und lernen, diese zu verstehen und zu akzeptieren.

Beutelwolf Lilly – Die Reise beginnt

Lilly ist ein Kind, wie jedes andere im Grundschulalter auch. Sie ist aufmerksam und wissbegierig. Mit ihren Schulfreundinnen, ihren Eltern und ihrem Kuscheltier Klemi macht sie täglich neue Erfahrungen. Manche davon gefallen Lilly gar nicht, weil sie es nicht versteht.
Wenn sie dann abends ins Bett geht, passiert etwas Wunderbares: Nachts in ihren Träumen ‘erwacht‘ Lilly als ein Beutelwolf und erlebt gemeinsam mit ihrem treuen Begleiter Klemi, dem Erdmännchen, erstaunliche Abenteuer, durch die es ihr gelingt, andere Betrachtungswinkel einzunehmen und das Erlebte vom Vortag noch einmal aus anderer Perspektive zu sehen.

Abenteuer Pilgerkind – Mariazell

Wie es kam, dass sich der sechsjährige Arthur und seine kleine Schwester Lilly mit ihren Eltern, dem Kuscheltier Klemi, dem Schneck und der Pilgermuschel sieben Tage lang zu Fuß auf einen abenteuerlichen Weg machen. Erfahre, was sie auf der 100 Kilometer langen Wanderung entdecken und erleben, wo sie vor Wind und Wetter Schutz finden, auf Gastfreundschaft treffen und übernachten können. Sei dabei, wenn sie gefährliche Situationen meistern. Schau, ob sie ankommen und wo. Vielleicht bekommst Du ja Lust auf eigene Abenteuer und aufs Pilgern?

Was gibt´s Neues?

Es befinden sich die Fortsetzungen zu beiden bereits in Produktion.
Es erwarten euch spannende Abenteuer, neue Bekanntschaften und aufregende neue Länder.

Damit Du nichts verpasst – Newsletter abonnieren